Neubau Wohngebäude Kösener Straße, Berlin

Leistung: Generalplanung
Baukosten: 3,4 Mio. €
Auftraggeber: Volkswohl Bund Lebensversicherungen a. G.

 

Nach Abbriß des in den 1930er-Jahren errichteten Vorderhauses ist Realisierung eines neuen Wohngebäudes als Blockrandschließung vorgesehen,  Weiter ist ein Gartenhaus in hinteren Grunstücksbereich geplant.

 

Es entstehen insgesamt 14 Wohneinheiten, davon 10 Wohnungen im Vorderhaus. Die Wohnung verfügen über 2 bis 4 Zimmer, die Wohnungsgrößen liegen zwischen  55 m² und 149 m². Die Gesamtwohnfläche liegt bei 1338 m².